Vereinigtes Königreich - 2018 - Brücken

A737 Dalry Bypass

Fertige projekte

Sie sind hier

Diese verwitterte Stahlbrücke mit einer Breite von 19 Metern überspannt 250 Meter, 14 Meter über dem Tal. Die Struktur überquert den Fluss Garnock und die Eisenbahnlinie Ayr-Glasgow. Das Brückendeck wurde in zwei Phasen zusammengebaut und über das Tal geschleudert. Dies ermöglichte eine sichere Arbeitsweise und eine minimale Störung der Eisenbahn.

Das A737 Dalry Bypass-Programm wird von Transport Scotland in Auftrag gegeben. Victor Buyck arbeitet bei diesem Projekt mit Farrans Roadbridge jv zusammen.

Hauptträger, Querträger und Seitenträger wurden in Eeklo, Belgien, hergestellt und mit Anhängern und Fähren zum Standort transportiert. Sobald die Teile vor Ort ankamen, wurden sie an Ort und Stelle angehoben und folglich mit den vorhandenen Teilen verschweißt oder verschraubt. Temporäre Stahlkonstruktionen (in Blau) ermöglichten das Zusammenbauen und Starten der Brücke. Für den Bau des 1150 T-Viadukts haben wir mehr als 10 000 Schrauben und 120 m Schweißnähte installiert.

Projekttyp und Standort

Typ: 
Brücken
Kategorie: 
Brücken
Funktion: 
Straßenbrücken
Land: 
Vereinigtes Königreich
Lage: 
Dalry
Projektstart: 
Projektabschluss: 

Projektspezifikationen

Abmessungen: 
250m x 14m
Stahlgewicht: 
1150T
Auftraggeber: 
Transport Scotland
ARGE: 
Farrans Roadbridge jv
Stahlbau: 
Victor Buyck Steel Construction
Architekt(en): 
Victor Buyck Steel Construction
Ingenieurbüro: 
Fehily Timoney & Co

Ähnliche Projekte

Victor Buyck Steel Construction Ecoviaduct Hoeilaart
Belgien - 2021 - Brücken

Ecoviaduct Hoeilaart

Victor Buyck Steel Construction Ooigem
Belgien - 2021 - Brücken

Brücke über die Lys bei Ooigem

Alle Projekte anzeigen